19:00 Uhr

Klaus Püschel und Bettina Mittelacher
lesen aus »Totenpuzzle«

Das Autorenduo mit Klaus Püschel und Bettina Mittelacher hat nach zahlreichen True-Crimes erstmals gemeinsam einen Thriller geschrieben. Die Ermittlungen kreisen um einen Neunjährigen, der der einzige Zeuge eines Verbrechens zu sein scheint. Die Hamburger Kripo und die Rechtsmedizin sehen sich bei der Analyse der Morde mit einem bizarren Totenpuzzle konfrontiert. Klaus Püschel war bis 2020 Direktor des Hamburger Instituts für Rechtsmedizin. Als Seniorprofessor und Gutachter ist seine Expertise weiterhin international gefragt. Bettina Mittelacher hat sich auf die Darstellung von Kriminalfällen spezialisiert und berichtete u. a. über spektakuläre Prozesse wie den Säurefassmörder oder das Attentat auf Tennisspielerin Monica Seles. Das Autorenduo hat einen True-Crime-Podcast beim Hamburger Abendblatt.

Veranstaltungsort: Polizeimuseum Hamburg

Carl-Cohn-Straße 39, Winterhude

Eintritt: € 12 inkl. Museumsbesuch ab 18.00 Uhr und ein Freigetränk

www.polizeimuseum.hamburg


Das größte Polizeimuseum Deutschlands bereichert seit acht Jahren die Museumslandschaft in Hamburg. Gegenwart und Vergangenheit der Hamburger Polizei werden hier ebenso spannend erzählt und präsentiert wie die acht spektakulärsten Kriminalfälle der Hansestadt. Zwischen September und März lädt das Polizeimuseum zu Lesungen in seinen Krimisalon ein.

© Thiel UKE