18:00 Uhr

Romy Fölck
liest aus »Mordsand«

Tief im Sand vergraben – ein namenloser Toter und die Spur eines entsetzlichen Verrats … Friedlich und unberührt liegt die kleine Insel Bargsand inmitten der idyllischen Unterelbe. Bis zu jenem Morgen, als ein junges Paar am Strand eine grauenvolle Entdeckung macht: Aus dem Sand ragt der Schädel eines Skeletts. Kurz darauf wird auf einer Nachbarinsel ein Hamburger Bauunternehmer tot aufgefunden – bis zum Rumpf im Sand eingegraben und gefesselt wie das Opfer von Bargsand. Die Spur führt das Ermittlerduo Frida Paulsen und Bjarne Haverkorn in die damalige DDR – zu vier Jungen und einem Verrat, der Jahre später einen grausamen Plan reifen lässt … Das Duo von der Mordkommission Itzehoe ermittelt in seinem vierten Fall. Raffinierter Nervenkitzel vor der atmosphärischen Kulisse der Elbinseln – der neue Roman der Spiegel-Bestsellerautorin.

Veranstaltungsort: Rindermarkthalle, Parkplatz

Neuer Kamp 31, St. Pauli

Eintritt: € 8 / € 5 erm.

www.buecherhallen.de/buecherbusse.html

Veranstalter: Hamburger Bücherbusse

 


Die zwei Hamburger Bücherbusse sind die beiden mobilen Bibliotheken der Bücherhallen Hamburg. Mit je 4.500 Medien an Bord besuchen sie vormittags 9 Grundschulen und 5 Kindertagesheime. Nachmittags halten die Busse an insgesamt 33 Haltepunkten in den Bezirken Harburg, Bergedorf, Altona und Mitte.

© Kerstin Petermann