18:00 Uhr

Regula Venske
liest aus »Mein Langeoog«

Regula Venske nimmt uns mit auf eine poetische und sehr persönliche Inselführung. Darüber hinaus ist dieses schmale Buch eine autobiographische Erinnerungsarbeit von Langeoog bis in die weite Welt hinein. »Langeoog, ein Wort, das niemals uns betrog. Langeoog, ein Slot in meinem Gehirn für Menschen, Gerüche, Gefühle, Geschmäcker, für Klangfetzen, Worte, Musik, für eigene und fremde Lebensgeschichten. Langeoog ist kein Ort, sondern ein Container für Ich- weiß-nicht-was, nennen wir es Erinnerung. Und Sehnsucht und Utopie.« Regula Venske lebt als freie Schriftstellerin in Hamburg und ist Präsidentin des PEN-Zentrums Deutschland.

Veranstaltungsort: Bücher & Co.
Winterhuder Marktplatz 6 – 7 A, Winterhude

Eintritt: € 10

→ www.buecherco.de


Bücher & Co ist eine inhabergeführte Familienbuchhandlung im Herzen von Winterhude. Wir arbeiten mit Lust, Laune und viel Freude in der Welt der Bücher. Die Freude ist besonders groß, wenn unsere Kunden bei uns Bücher entdecken, die sie nicht überall finden.

© Michael Zapf